JUDO JU-JUTSU für Kinder  

1.

Wir unterstützen das Programm des Dutschen Judobundes für die Arbeit mit Kindern
2.
und die 12 goldenen Ju-Jutsu Werte und Verhaltensregeln
U
nsere Kinder sind heutzutage schon oft Stress und Druck ausgesetzt.
Darum  ist es wichtig, einen passenden Ausgleich zu finden.
Die Kinder lernen unter Kontrolle zusammen zu Spielen, sich zu bewegen, Ausdauer zu entwickeln und zu Raufen. Wir vermitteln kein eigentliches Judo, aber schaffen Voraussetzungen für den Erwerb der nötigen Bewegungsabläufe im Judosport. Das Kind entscheidet später selbst  wohin sein Weg später im Judo führt.
Unser Training ist ideal für Kinder im Schulalter ab 7 - 8 Jahren bzw. ab der 1. Klasse.
 
Die Ziele im Kinder Judo / Ju-Jutsu -Training sind:

- die Erfüllung des Bewegungsdranges unserer Kinder
- die Grundlagen im 
Judo zu erlernen

- mit Spiel und Spass  die Trainings zu gestalten
- körperliche Grundausbildung
- Koordinative Fähigkeiten
- Kraftentwicklung
- Repekt und Verantwortung

- Zusammengehörigkeitsgefühl (Teamwork)
- Selbstbewußtsein, Durchsetzungsvermögen
- Gesundheitserziehung
Fazit
Die Fähigkeit sich behaupten zu können und zu verteidigen ist nicht das Ziel, sondern das Resultat unserer Trainings. 
Das Training wird sich auf alle Bereiche des Kindes übertragen, ob in der Schule oder in der Freizeit.
Kinder  sollen weder Opfer noch Täter werden.
Durch das Trainieren in der Gruppe lernen ruhige Kinder sich besser durch zu setzen, lebhafte Kinder sich zurück zu nehmen . 
Das Sozialverhalten wird durch ständiges wechseln von Übungspartner gefördert.
Nicht selten werden im Judo-Sport Freundschaften geschlossen die oft sehr lange halten.Verpackt wird das Training in Laufspiele, kleine Partnerübungen, Geschicklichkeits Spiele und Übungen.

< zurück                                             zu den Bildern>
  Wir möchten vor allem,
dass die Kinder mit Spass und Freude in die Judostunde kommen.


Kinder brauchen Bewegung, Selbstvertrauen und Grenzen. 
Asiatische Kampfkunst kann diese Anforderungen erfüllen

Spielerisches Lernen wird gross geschrieben.
Im Kinderjudo geht es nicht primär um Leistung, schon gar nicht um Höchstleistungen

Niemand wird überfordert – die Trainer stellen sich auf jeden einzelnen der kleinen Judokas ein und fördern ihn individuell.

Ein Probetraining ist ohne vorherige Anmeldung jeweils 
Dienstags ab 17:30 Uhr in unserer Trainingsstätte

"Auf dem mittleren Rasen"
(Altes Stadthallenbad)
möglich.
 
Die Trainings finden unter Leitung von Diplom Sportlehrer Herbert Papst in verschiedenen Trainingseinheiten statt.

Hat Ihr Kind Interesse ? Haben Sie Fragen ?
Dann meldet es in unseren Trainingsstützpunkt jeweils  an,
 oder sendet uns eine Mail.

kontakt@yawara-kampffabrik-meiningen.de
oder Mobil 01716739947



Da die Kinder in einer Gruppe mit mehreren anderen beisammen sind, wird auch das soziale Verhalten geformt,sie müssen lernen Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig zu akzeptieren und sich an bestimmte Regeln zu halten.

 Kinder Judo Ju-jutso beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.