TOLERANZ FÖRDERN  –  KOMPETENZEN  STÄRKEN




Wir setzen ein Zeichen       

Die  YAWARA e.V. Kampffabrik Meiningen unterstützt und beteiligt sich am Bundesprogramm und den Aktionsplan des Landkreises Schmalkalden-Meiningen 

Wir unterstützen  gemeinsam Maßnahmen gegen Rechtsextremismus F remdenfeindlichkeit und  Antisemitismus           
Kinder und Jugendliche orientieren sich stark an Vorbildern, auch an negativen.          
Um positive Entwicklungen zu stärken, wollen wir die Kinder und Jugendliche in ihren interkulturellen, sozialen und demokratischen Kompetenzen fördern.
Wichtig ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Lebenswelt.
Mit unseren sportlichen Aktionen, wollen wir ein deutliches Zeichen gegen Gewalt, Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus setzen.




Bei uns hat Gewalt, Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus keine Chance.

Zurück